• Kostenloser VersandAb 50€ Verkaufswert übernehmen wir die Versandkosten

  • Garantierte Auszahlung24h nach Prüfung durch unsere Experten

So geht´s

IT-HARDWARE. EINFACH.

VERKAUFEN.

 

Starte mit Deiner Registrierung, damit Du Deine nicht mehr benötigte IT-Hardware schnell und unkompliziert an uns verkaufen kannst und immer den Überblick über Deine Verkäufe und deren Status hast.

 

Dein Gerät suchen und konfigurieren

Du hast die Möglichkeit Dein Gerät, das Du an uns verkaufen möchtest, über die allgemeine Suchfunktion zu suchen. Gib dazu den Namen, die Modellnummer, die Seriennummer oder die EAN des Gerätes an. Mit einem Klick auf das gefundene Gerät gelangst Du direkt auf die Konfigurationsseite und kannst die technischen Daten Deines Geräts sowie den technischen Zustand eingeben.

Eine weitere Möglichkeit, um zu der Konfigurationsseite zu gelangen, ist das Nutzen unsere Schaltflächen. Fang mit der Gerätekategorie Deines Geräts (zum Beispiel „Laptops“) an. Mit einem Klick gelangst Du auf die nächste Seite, die sämtliche Hersteller anzeigt. Wähle den Hersteller Deines Geräts aus und es öffnet sich eine folgende Seite, auf der alle Serien/Modelle des Herstellers aufgeführt sind. In der linken Spalte kannst Du die Anzeige der Serien/Modelle filtern, in dem Du das Modell bzw. die Serie Deines Gerätes anklickst.

Sobald Du das Modell bzw. die Serie Deines Geräts ausgewählt hast, gelangst Du zur Konfigurationsseite und kannst mit der Eingabe der technischen Daten und des technischen Zustands starten.

Wie Du die technischen Informationen zu Deinem Gerät findest

Im Konfigurator brauchen wir verschiedene technische Informationen zu Deinem Gerät, um dieses spezifisch bewerten zu können. Nachfolgend möchten wir Dir genauer beschreiben, wo Du die technischen Daten bestimmter Gerätekategorien findest.

Gerätekategorie Laptops (Windows-Betriebssystem)

  1. Prozessor- und Arbeitsspeicherdaten

    Drücke auf der Tastatur Deines Gerätes die Windows und die Pause Taste. Es öffnet sich das Fenster „System“ mit den Basisinformationen des Gerätes


  2. Unter System -> Prozessor kannst Du die Prozessordaten ablesen.


  3. Die Generation des Prozessors bei Intel liest Du folgendermaßen ab:

    Bei einer 1. Generation besteht die Zahl hinter dem Bindestrich (z.B. i7-740M) nur aus insgesamt 3 Ziffern

    Ab der 2. Generation bis zur 9. Generation ist die erste Zahl hinter dem Bindestrich relevant. Diese beschreibt die betreffende Generation (z.B. i7-6500U – zu lesen: Prozessor i7 6. Generation)

    Ab der 10. Generation sind die ersten beiden Ziffern hinter dem Bindestrich relevant. Diese beschreiben die betreffende Generation (z.B. i7-10510U – zu lesen: Prozessor i7 10. Generation)


    Bei den AMD Prozessoren liest Du die Informationen folgendermaßen ab:

    Die AMD Prozessoren werden nicht in Generationen eingeteilt, sondern nach Serie und Typ. Beispiele:

    Prozessor AMD A8-7410 – in unserer Konfiguration ist dann die Angabe „AMD A8 7000er Serie“

    Prozessor AMD Ryzen 9 5900HX – in unserer Konfiguration ist dann die Angabe „AMD Ryzen 9 5000er Serie“


  4. Unter System -> Installierter Arbeitsspeicher kannst Du die Arbeitsspeicherdaten ablesen, z.B. 8,00 GB – in unserer Konfiguration ist dann die Angabe „4,1 GB – 8GB“


  5. Festplatte (SSD) und Festplatte (HDD)

    Wenn Du Dir nicht sicher bist, ob eine SSD oder HDD Festplatte in Deinem Gerät eingebaut ist, kannst Du ein Tool dafür nutzen, um die entsprechenden Informationen zu ermitteln.

    Die Festplattenkapazität ermittelst Du mit Hilfe der „Computerverwaltung“ auf Deinem Laptop. In der Computerverwaltung gehst Du auf „Datenträgerverwaltung“.

    In der Ansicht der Datenträgerverwaltung findest Du im unteren Bereich unter „Datenträger“ die Kapazität, z.B. Datenträger 0, Basis, 111,77GB.

    In unserem Konfigurator ist dann die Angabe 32 – 128 GB (bei einer SSD Festplatte).

 

Gerätekategorie CPU / Prozessoren

  Prozessor-Beschreibung

 

Verkauf Dein Gerät an uns

Nach erfolgter Konfiguration klickst Du auf „In die Versandbox“. Dir wird eine Übersicht über Dein Gerät, der dazugehörigen Konfiguration und unser Ankaufspreis angezeigt. Du hast die Möglichkeit über „weiter verkaufen“ weitere Geräte zu konfigurieren und über „Versandbox bearbeiten“ Deine Konfiguration abzuändern oder Stückzahlen zu erhöhen. Möchtest Du nichts abändern oder weitere Geräte konfigurieren, starte mit Deinem Verkauf an uns, indem Du auf „Angebot erstellen“ klickst. Sind auf der nächsten Seite alle Angaben richtig, geht es weiter auf „Jetzt Verkaufen“.

Auf der nächsten Seite bestätigen wir Dir Dein Angebot an uns und informieren Dich darüber, wie es weitergeht. Alle wichtigen Informationen und den jeweiligen Status Deines Verkaufs erhältst Du fortlaufend per E-Mail.