• Kostenloser VersandAb 50 € Verkaufswert übernehmen wir die Versandkosten

  • Garantierte Auszahlung48h nach Prüfung durch unsere Experten

AGB - re-it.shop

1. Geltungsbereich

Für den Ankauf Ihrer gebrauchten Geräte (Computer, Computerzubehör, Unterhaltungselektronik, Smartphones, Tablets), die in unserem Auswahlmenü aufgenommen sind und die Vertragsbeziehung zwischen Ihnen und uns, der CPU Remarketing GmbH gelten ausschließlich diese allgemeinen Geschäftsbeziehungen (= AGB).

Unseren AGB entgegenstehende oder abweichende AGB des Vertragspartners erkennen wir nicht an, es sei denn, wir haben diesen ausdrücklich schriftlich zugestimmt.

2. Vertragspartner, Vertragsschluss, Ankauf-Ablauf

2.1 Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zwischen Ihnen als Verkäufer und der CPU-Remarketing GmbH als Käufer zustande.

2.2 Ankauf Ablauf

Sie möchten uns Ihr gebrauchtes Gerät verkaufen.

Hierzu müssen Sie auf in unserem Auswahlmenü auf unserer Ankauf-Plattform Ihr Gerät angeben und korrekte und wahrheitsgemäße Angaben zu Ihrem Gerät (unter anderem: Hersteller, Model, Ausführung, Alter, Zustand, Zubehör) machen.

Zur Abwicklung des Ankaufs benötigen wir von Ihnen Ihren Vornamen, Ihren Nachnamen, Ihre Adresse sowie zur Zahlung des vereinbarten Ankaufspreises Ihre Bankdaten oder bei Auswahl der Auszahlungsoption PayPal Ihre PayPal E-Mail-Adresse.

Die Daten sind vollständig und korrekt anzugeben. Bei Änderung dieser Daten sind Sie verpflichtet, Ihre Angaben umgehend zu aktualisieren.

Wir kaufen ausschließlich Geräte, die in unserem Produktekatalog aufgeführt sind.

Ist Ihr Gerät nicht in unserem Auswahlmenü gelistet, können Sie uns eine E-Mail an service@re-it.shop schreiben und Informationen zu Ihrem Gerät mitteilen.

2.3 „Vorläufiger Ankaufwert“ als „Mindestankaufpreis“

Anhand Ihrer korrekten Angaben wird Ihnen ein vorläufiger Ankaufwert für Ihr Gerät berechnet und angezeigt. Der angezeigte vorläufige Ankaufpreis ist der Mindestankaufpreis zu dem Sie Ihr Gerät an uns verkaufen möchten und hat eine Gültigkeitsdauer von 14 Tagen.

2.4 Ihr Angebot an uns

Wenn Sie sich mit dem vorläufigen Ankaufwert einverstanden erklären, bestätigen Sie dies mit „Abgabe eines Angebotes“.

Ihr Angebot ist rechtlich verbindlich. Hiervon sind Sie gebunden.

Sie erhalten von uns ab einem vorläufigen Ankaufwert mit der Mindestsumme von Euro 50,00 aus Deutschland, Euro 100,00 aus Österreich, im Weiteren ein kostenfreies Versandlabel, dass Sie ausdrucken müssen und mit dem Sie uns das Gerät auf Ihre eigene Gefahr innerhalb von 14 Tagen zusenden.

Mit Erhalt Ihres Gerätes unterbreiten Sie uns ein verbindliches Angebot zum Ankauf Ihres Gerätes zum vorläufigen Ankaufwert als Mindestkaufpreis.

2.5 Prüfung Ihres Gerätes und Wertfeststellung

Mit Eingang Ihres Gerätes bei uns werden wir Ihr Gerät prüfen. Dies betrifft den aktuellen Zustand, Funktionalität, Ausstattung und Zubehör und Abgleich mit den von Ihnen mitgeteilten Daten. Anhand unserer Prüfung erfolgt von uns die Wertfeststellung Ihres Gerätes.

2.6 Annahme Ihres Angebots

Wir sind nicht zur Annahme Ihres Angebotes verpflichtet.

2.6.1 Wertfeststellung entspricht „Mindestankaufpreis“

Entspricht unsere Wertfeststellung dem vorläufigen Ankaufwert als Mindestankaufpreis, nehmen wir Ihr Angebot zum Verkauf Ihres Gerätes an. Dies teilen wir Ihnen mit einer E-Mail mit und veranlassen die Zahlung durch Überweisung auf Ihr Bankkonto oder über PayPal.

2.6.2 Wertfeststellung höher als der Mindestankaufpreis

Ergibt unsere Wertfeststellung einen höheren Preis als den vorläufigen Ankaufwert als Mindestankaufpreis, nehmen wir Ihr Angebot zum Verkauf Ihres Gerätes zu dem von uns festgestellten höheren Wert an. Dies teilen wir Ihnen mit einer E-Mail mit und veranlassen die Zahlung durch Überweisung auf Ihr Bankkonto oder über PayPal.

2.6.3 Wertfeststellung niedriger als Mindestankaufpreis - Gegenangebot

Ergibt unsere Wertfeststellung einen geringeren Preis als der vorläufige Ankaufwert als Mindestankaufpreis, lehnen wir Ihr Angebot ab.

Mit der Ablehnung Ihres Angebotes senden wir Ihnen Ihr Gerät zurück oder unterbreiten Ihnen mit E-Mail ein Gegenangebot, zu dem wir Ihr Gerät ankaufen würden (Gegenangebot). Dieses Gegenangebot gilt ab Versand der E-Mail an Sie für 14 Tage.

Wenn Sie unser Gegenangebot nicht innerhalb von 14 Tagen annehmen oder unser Gegenangebot ablehnen, senden wir Ihnen Ihr Gerät zurück.

3. Mehrere Geräte

Sie können uns auch mehrere Geräte anbieten, die Sie uns in einer Sendung zuschicken können. Für jedes Gerät kommt ein eigener Kaufvertrag zustande.

4. Versandbedingungen – Transportgefahr – Transportschaden

4.1 Kostenfreier Versand

Ab einem Mindestankaufpreis von Euro 50,00 für Geräte aus Deutschland, von Euro 100,00 für Geräte aus Österreich ist der Versand für Sie bei Nutzung unseres Versandlabels kostenfrei.

4.2 Kostenpflichtiger Versand

Unterschreitet der Mindestankaufpreis den Betrag von Euro 50,00 für Geräte aus Deutschland, von Euro 100,00 für Geräte aus Österreich, erfolgt der Versand an uns auf Ihre Kosten.

4.3 Verpackung

Sie sind verpflichtet, die Geräte sorgfältig zu verpacken, damit die Geräte gegen Beschädigung während des Versandes, also gegen Bruch, Herabfallen und dergleichen geschützt sind. Achten Sie auf eine feste Kartonage und Dämmung der Geräte, zum Beispiel durch Luftpolsterfolie. Informieren Sie sich hierzu bei der DHL.

4.4 Versandrisiko – Transportgefahr – Transportschaden

Der Versand Ihres Gerätes an uns erfolgt auf Ihr Risiko. Das gilt für den Verlust Ihres Gerätes ebenso wie für Schäden durch den Transport.

5. Zahlung

Soweit wir Ihr Angebot annehmen, veranlassen wir innerhalb von 3 Werktagen die Zahlung an Sie. Entweder an das von Ihnen uns mitgeteilte Bankkonto oder an Ihre PayPal-E-Mail-Adresse.

Sollten Sie sich für die Auszahlung durch Überweisung auf Ihr Bankkonto entscheiden, dann liegt das Risiko einer Falschüberweisung aufgrund von nicht korrekt angegebenen Bankdaten bei Ihnen. Je nach Bank und Land werden Auszahlungen nach 2 bis 7 Werktagen nach Anweisung durch uns Ihrem Bankkonto gutgeschrieben. Im Falle einer Überweisung ins Ausland tragen Sie ggf. anfallende Kosten. Bitte erfragen Sie etwaige Kosten Ihres konkreten Überweisungswunsches bei Ihrem Bankinstitut.

Sollten Sie sich für eine Auszahlung auf Ihr PayPal-Konto entscheiden, dann liegt das Risiko einer Falschüberweisung auf Grund der nicht korrekten Angabe Ihres PayPal-Kontos bei Ihnen.

6. Besondere Pflichten des Verkäufers / Garantien

6.1 Eigentum – Rechte Dritter

Mit der Abgabe Ihres Angebotes an uns versichern Sie, dass Sie rechtmäßiger Eigentümer des uns angebotenen Gerätes sind und das Gerät veräußern dürfen und uns Eigentum verschaffen können.

Auch versichern Sie, dass das Gerät frei von Rechten Dritter ist.

6.2 Passwörter, persönliche Daten

Sie verpflichten sich, vor Versand alle Passwörter, die eine Prüfung des Gerätes und/oder den Weiterverkauf des Gerätes verhindern, zu entfernen. Ist Ihnen eine Entfernung der Passwörter nicht möglich, haben Sie uns die Passwörter mitzuteilen.

Sie sind verpflichtet, persönliche Daten, insbesondere Telefon- und Kontaktadressen, Fotos, Dateien, die von/auf den Geräten gespeichert/aufgebracht sind, vor dem Versand zu löschen/entfernen.

Für nicht gelöschte/entfernte Daten übernehmen wir keine Haftung.

Wir sind berechtigt, verbliebene (persönliche) Daten auf Ihrem Gerät vollständig zu löschen/zu entfernen.

7. Vertragssprache, Vertragstextspeicherung

Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

Wir speichern Ihr Angebot und senden Ihnen die Angebotsdaten und unsere AGB in Textform zu. Darüber hinaus können Sie den Ankaufprozess jederzeit über Ihr Kundenkonto auf unsere Plattform abrufen.

8. sonstige Bestimmungen

8.1 Schriftform

Änderungen oder Ergänzungen dieser AGB bedürfen der Schriftform. Dies gilt auch für die Aufhebung des Schriftformerfordernisses.

8.2 Rechtswahl, Gerichtsstand

Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts mit Ausnahme zwingender Normen des Staates, in dem Sie bei Vertragsschluss Ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben.

Für alle Streitigkeiten, die im Zusammenhang mit dem Verkauf von Geräten an uns entstehen/bestehen, ist, soweit nicht gesetzlich zwingend etwas anderes bestimmt ist, als Gerichtsstand 53534 Hoffeld vereinbart

8.3 Streitbeilegung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/main/index.cfm?event=main.home2.show&lng=DE finden. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.